Über uns

Der Croquet Club Waldau ist eine eigenständige Abteilung im Luftbad-Verein-Stuttgart e.V.

Er hat eine lange Tradition für „Luftbaden“ und Saunieren. Daneben pflegte man eher seltene Sportarten wie Faustball-, Ringtennis- oder Badminton.

Heute dominieren Yoga, Qi Gong, Tai-Chi, Wirbelsäulengymnastik, Pilates, Herz- und Lungensport, Nordic Walking und Tischtennis. Nicht zu vergessen die öffentliche Sauna (Finnisch und Bio), mit Massagen, Fußpflege, Kosmetik und Wellness,

Nun auch Golf Croquet.

Zehn Gründungsmitglieder haben sich zusammengefunden um in Stuttgart auf einem bezaubernden Gelände unter dem Stuttgarter Fernsehturm diese Sportart zu betreiben, sie vor Ort bekannt zu machen und um neue Mitglieder für diesen ausgefallenen Sport zu gewinnen.

Golf Croquet ist eine der technisch und strategisch anspruchsvollen Rasensportarten. Gefordert sind taktisches Geschick, Konzentration, Ballgefühl und ein guter Überblick. Die spannende und sportliche Herausforderung und der faire Wettkampf faszinieren dabei ebenso wie die besondere Atmosphäre rund um den Court.

Golf Croquet spielen heißt Vorausdenken. Beschaffenheit des Rasens, Wind und Wetter beeinflussen den Lauf des Balls. Mit besonderen Schlagtechniken gilt es, die Spielzüge des Gegners im Voraus zu erahnen. Jeder Spielzug erfordert hohe Konzentration.

Innehalten, Durchatmen. Volle Konzentration. Kugel und Ziel werden visiert. Schlägerhaltung und Fußstellung werden ein letztes Mal korrigiert. Ausholen und locker durchschwingen. Klack. Und weiter geht’s.

Nach diesen Regeln spielen wir

Golf Croquet ist die jüngere Krocketart und für Neueinsteiger geeignet. Taktik ist nicht unwichtig, im Vordergrund steht aber eine gute Schlagtechnik und präzises Positionieren der Bälle. Die Regeln des Golf Croquets sind leicht zu erlernen, die Ausführung genauer und zuweilen auch spektakulärer Schläge verlangt indes Übung und Erfahrung. Geschlecht und körperliche Konstitution sind nicht von Bedeutung, da es sich nicht um einen athletischen Sport handelt – allerdings ist mentale Ausdauer von hoher Wichtigkeit.

Golf Croquet wird mit vier Bällen gespielt: Schwarz und Blau gegen Rot und Gelb. Auf dem 25,6 x 32,0 m großen ebenen Spielfeld befinden sich sechs zu durchspielende Tore und ein Stab in der Mitte des Rasens. Man unterscheidet – ähnlich dem Tennis – zwischen Einzel- und Doppelspielen, wobei bei einem Doppel jedem Spieler eine Ballfarbe zugewiesen wird.

Nachdem der beginnende Spieler durch Münzwurf ermittelt wurde erhält er den blauen und den schwarzen Ball. Beginnend mit dem blauen Ball wird fortan in der Reihenfolge blau, rot, schwarz, gelb gespielt. Ein Spielzug besteht aus einem einzigen Schlag. Es gibt keine Sonderschläge für das Passieren eines Tores oder das Berühren eines anderen Balls.

Der aus sechs Toren bestehende Parcours ist einmal im Uhrzeigersinn und einmal entgegen dem Uhrzeigersinn zu durchspielen. An jedem Tor kann nur ein Punkt „verdient“ werden. Wenn ein Torpunkt erzielt wurde, spielen alle Spieler mit ihren Bällen auf das nächste Tor. Es ist untersagt, mehr als die Hälfte des Wegs zum übernächsten Tor vorzuspielen (Abseits). Der Spieler, der als erstes 7 Punkte erreicht hat, gewinnt das Spiel.

Klingt simpel? ist es aber nicht, denn um jedes Tor wird natürlich gekämpft. Die Bälle des Gegners dürfen weggeschossen, der Weg zum Tor kann den gegnerischen Bällen mit eigenen Bällen blockiert werden. Der andere wiederum versucht dann, über diese hinweg durch das Tor zu springen (jump-shot). Eine bereits halb im Tor liegender Ball darf rückwärts wieder herausgeschossen werden. Die sich ergebenden Möglichkeiten sind erstaunlich mannigfaltig und machen das Spiel interessant. Oft kommt es zu einem regelrechten Nervenkrieg um einzelne Tore.

So ist ein Court aufgebaut und so wird er bespielt

Begonnen wird das Spiel am rechten unteren Eck. Nach dem Abschlag geht es jeweils in Pfeilrichtung im Uhrzeigersinn von 1. bis 6. Und ab 7. im Gegenuhrzeigersinn durch den Parcours bis 12.

Ganz in Weiß

Traditionell spielt man Croquet in weißer Sportkleidung. Der Tennissport hat sich das beim Croquet abgeschaut.

Wir produzieren unsere Textilien in bester Qualität aus nachhaltigen Quellen.

Gerne können Sie sich Teile aus unserem Angebot bestellen. Produktionszeit ca. 10 Arbeitstage. Versandkosten 4,90 Euro.